DER KLEINE ALEXANDERSITTICH

(Psittacula krameri)

DER KLEINE ALEXANDERSITTICH

Örtliches Vorkommen:

leu

Auch als Halsbandsittich bekannt (Psittacula krameri) ist der kleine Alexandersittich ein geselliger Vertreter der tropischen afro-asiatischen Sitticharten. Die kleinen Alexandersittiche sind sehr beliebt als Haustiere. Der wissenschaftliche Name ist auf den österreichischen Naturforscher Wilhelm Heinrich Kramer zurück zu führen.

EIGENSCHAFTEN
Der kleine Alexandersittich erreicht im Durchschnitt 40 cm in der Länge, einschließlich der Schwanzfedern. Ihre durchschnittliche Länge ohne Schwanz beträgt etwa 15 bis 17,5 cm, wobei dem Schwanz ein Großteil ihrer Gesamtlänge zufällt.

VERHALTEN
Sowohl Männchen als auch Weibchen haben die Fähigkeit, die menschliche Sprache zu imitieren. Sie hören zu und kopieren genau die menschliche Stimme.

NAHRUNG
In freier Wildbahn ernährt sich der kleine Alexandersittich von Knospen, Früchten, Gemüse, Nüssen, Beeren und Samen. Wilde Schwärme fliegen auch mehrere Meilen nach Futter in Ackerland und Obstplantagen, wo sie umfangreiche Schäden anrichten. Sie ernähren sich im Winter in Indien von der Straucherbse (Cajanus cajan).

FORTPFLANZEN
Der kleine Alexandersittich ist geschlechtsdimorph. Die erwachsenen Männchen haben einen rosafarbenen Halsring, die Weibchen und die Jungvögel beider Geschlechter haben entweder keine Halsringe oder hell- bis dunkelgraue Halsringe. Sie brüten auch im Winter, anders als die meisten anderen südasiatischen Vögel.

FOTOS:

    Kommentare

    marius @ 28/01/2016, 13:53
    Nu este un hibrid Micul Alex cenusiu, este o culoare inaltinita la ei. Nu exista hibrzi de micul Alexandru !
    Diana @ 20/09/2015, 15:53
    Buna...am un ,, Micul Alexander''cenusiu.As vrea sa stiu daca are aceasta culoare, este un hibrid?Il am de 2 luni si nu se acomodeaza, nu-mi da voie sa-l ating...ce ar trebui sa fac?
    Diana @ 26/07/2015, 17:30
    Buna...am un ,, micul Alexander'' cenusiu.As vrea sa stiu daca are aceasta culoare, este un hibrid?
    add a comment